Meine Ausbildung umfaßt die folgenden Therapiemethoden im Bereich der Tierheilkunde:

* Klassische Homöopathie

* Akupunktur

* Bachblüten

* Schüssler-Salze

* Futterberatung / Ernährung

* Phytotherapie

* Blutegel

* Taping

* Mykotherapie

 

„Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein“ –

daher bilde ich mich fortwährend weiter und besuche regelmäßig Seminare und Vorträge. Damit kann ich die Therapie immer individuell auf das Tier anpassen. Was für das eine Tier perfekt funktioniert hat, kann anderweitig falsch sein, daher besprechen wir genau wie die Behandlung aussehen kann und soll.